Montag, 4. März 2013

Bollywood 2013: diese Filme kommen

(bc) Der Frühling naht und zahlreiche Bollywoodfilme sind seit Januar bereits auf den Leinwänden zu sehen. Wir haben eine Auswahl der bisherigen sowie zukünftigen Filme, die bis Jahresende veröffentlicht werden sollen, inklusive der Hauptrollen zusammengefasst. Wer wird am Ende abräumen? "Race 2", "Satyagraha", "Chennai Express" oder "Dhoom 3"? Neben sämtlichen Khans und Kapoors werden wir auch Asha Bhosle, Amitabh Bachchan und Dharmendra sehen, die sich offenbar keineswegs im Ruhestand befinden.


JANUAR

Während der "Rajdhani Express" mit Tennisstar Leander Paes' Filmdebüt in einem Politthriller nicht so gut in die Kinos rollte, hatte man von "Inkaar" mit Frauenschwarm Arjun Rampal durchaus mehr erwartet, doch floppte der Film bisher an den Kassen, auch wenn (oder weil?) es mit sexueller Belästigung um ein Tabuthema ging. Der Actionthriller "Race 2" hingegen verkaufte sich sehr gut, was sicherlich auf die Starbesetzung mit Saif Ali Khan, Deepika Padukone, John Abraham und Anil Kapoor zurückzuführen ist. Dann wäre dann noch "Main Krishna Hoon" mit der mittlerweile zur Filmlegende gewordenen Juhi Chawla (45), Hrithik Roshan und Katrina Kaif. Hierbei handelt es sich um einen 3D-Animationsfilm, bei dem die Kids in erster Linie auf ihre Kosten kommen.

FEBRUAR


Der Film "Mai" ("Mutter") ist das Debüt der großartigen Sängerin Asha Bhosle als Hauptdarstellerin, die eine 65-jährige alzheimerkranke Mutter spielt. Im wirklichen Leben ist Bhosle übrigens 79 Jahre alt. Dass es sich bei "Deewana Main Deewana" um eine Romanze handelt, glaubt man beim Aufgebot mit Govinda, Johnny Lever und Prem Chopra zunächst nicht, doch zum Glück gibt es noch Priyanka Chopra. Auch ein drittes Mal wird in "Murder 3" gemordet, doch Randeep Hooda gelingt bisher damit noch kein Blockbuster, daher abwarten. Große Beachtung findet derzeit der Independentfilm "Kai Po Che!" (wir berichteten) mit Amit Sadh, Sushant Singh Rajput und Raj Kumar Yadav in den Hauptrollen.

MÄRZ

"The Attacks of 26/11" von Ram Gopal Verma dürfte interessant werden, Nana Patekar spielt dabei eine der Hauptrollen. In "3G" wird es unheimlich, wenn Neil Nitin Mukhesh und Sonal Chauhan einen mysteriösen Anruf erhalten. Spaßvogel Ajay Devgan muss man mittlerweile schon sagen, denn "Himmatwala" ist eindeutig ein Angriff auf die Lachmuskeln.

APRIL


Dass Emraan Hashmi sich prima in Horrorfilmen macht und eben nicht Kussmaul vom Dienst ist, hat er in der Vergangenheit bereits bewiesen und will dies in "Ek Thi Daayan" wieder tun. Die Grazien Huma Qureshi, Konkona Sen Sharma und Kalki Koechlin stehen ihm dabei zur Seite. Seichter geht es da schon in "I Love New Year" zu, denn Sunny Deol (1993 noch der good guy in "Darr" gegen einen psychopatischen Shahrukh Khan) ist im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren wieder richtig aktiv. Kangana Ranaut und R. Madhavan sind nur einige des großen Aufgebots, das uns neugierig macht.

MAI

Nach "Agneepath" wird Rishi Kapoor in "Aurangzeb" erneut einen Bösewicht mimen, doch ist es in erster Linie Arjun Kapoor, der in diesem Drama die Hauptrolle spielen soll. Romantik pur hingegen sollen Ranbir Kapoor und Deepika Padukone in "Yeh Jawaani Hai Deewani" vermitteln und wir haben keine Zweifel daran, dass sie dies tun werden.

JUNI

Endlich wieder Leute verprügeln darf Kampfsport-Ass Akshay Kumar in "Naam Hai Boss", in dem auch Altmeister Mithun Chakraborty und Filmclown Johnny Lever mitspielen. "Yamla Pagla Deewana 2" ist eine Komödie, in der die beiden Deol-Brüder Sunny und Bobby an der Seite von keinem geringeren als ihrem Papa und Filmlegende Dharmendra ("Sholay") spielen werden. Harte Kerle werden wir in "Policegiri" erleben, denn Haudegen Sanjay Dutt ("Munnabhai") wird sicher dafür sorgen. Prakash Raj, Om Puri und Prachi Desai werden ebenfalls zu sehen sein. Ein interessantes Filmduo bilden Emraan Hashmi und Vidya Balan in "Ghanchakkar" sowie Dhanush (Superhit "Kolaveri Di") und Sonam Kapoor in "Raanjhnaa", wir warten sehnsüchtig!

JULI

Liebe liegt in "Lootera" in der Luft, doch wer hätte das bei Ranveer Singh und Sonakshi Sinha nicht gedacht? Etwas auf die Stimmung drücken bewusst Farhan Akhtar und Sonam Kapoor in "Bhaag Milkha Bhaag", einem Drama von Rakesh Mehra. Mehr Action hingegen soll es bei "D Day" geben, der mit tollen Schauspielern wie Arjun Rampal, Rishi Kapoor, Shruti Haasan, Irrfan Khan und Huma Qureshi punkten könnte.

AUGUST


Krimi und Romanze sollen in "Once Upon a Time in Mumbai 2" verknüpft werden, das wollen uns Akshay Kumar, Imran Khan, Sonakshi Sinha und Sonali Bendre beweisen. Auf "Satyagraha" sind wir deswegen gespannt, weil der große Amitabh Bachchan die Hauptrolle in einem Antikorruptionsthriller im Stile von Aktivist Anna Hazare (wir berichteten) neben Ajay Devgn, Kareena Kapoor, Arjun Rampal und Manoj Bajpai spielt. Die Dreharbeiten laufen bereits!

SEPTEMBER

Zwei eher witzige Filme werden wir mit "Bullet Raja" u.a. mit Saif Ali Khan und Sonakshi Sinha sowie mit "Ungli" erleben, bei dem Sanjay Dutt, Emraan Hashmi, Kangna Ranaut und viele andere Stars mitspielen.

OKTOBER


Lustig: "Besharam" mit Ranbir Kapoor, noch lustiger und dafür mit Action: "Chennai Express" (wir berichteten). Endlich wieder Shahrukh Khan sowie Deepika Padukone auf Reisen! Sicherlich ein mit Spannung erwarteter Streifen für 2013. Die ersten Filmplakate sind bereits veröffentlicht, der erste Trailer soll in Kürze zu sehen sein. Einige Quellen berichten, dass der Film bereits im Sommer veröffentlicht werden soll, andere wiederum erst im Herbst.

NOVEMBER

Wen interessiert schon Captain America, wenn es "Krrish" gibt? Im dritten Teil kann Hrithik Roshan endlich wieder in seine Paraderolle als Superheld schlüpfen. Priyanka Chopra, Kangana Ranaut und Vivek Oberoi werden ebenfalls zu sehen sein. In "Gori Tere Pyaar Mein" sind Imran Khan und Kareena Kapoor möglicherweise hintereinander her bei dieser romantischen Komödie. Etwas dramatischer geht es in "Ram Leela" zu mit Ranveer Singh und die Dame mit den Rehaugen Deepika Padukone in den Hauptrollen. Regie führt übrigens Sanjay Leela Bhansali.

DEZEMBER

Wie wird Bollywood das Jahr abschließen? Bekannt ist, dass der Kriminalfilm "Gunday" kommen soll und mit Ranveer Singh, Arjun Kapoor, Priyanka Chopra und Irrfan Khan schon einmal die Hauptrollen feststehen. Dasselbe gilt für "Shaadi Ke Side Effects" und Farhan Akhtar und Vidya Balan, auf die wir persönlich recht gespannt sind. Den krönenden Abschluss möchten wir dann aber doch "Dhoom 3" prophezeien, einem Actionfilm von Vijay Acharya. In den Hauptrollen Aamir Khan, Abhishekh Bachchan, Uday Chopra und Katrina Kaif. Muss!

Darüber hinaus werden wir ganz sicher noch viele andere filmischen Überraschungen erleben, der ein oder andere hochgelobte Film wird sicher auch floppen. So ist das eben in Bollywood, doch unterhaltsam wird 2013 allemal. Welchen Film würdet Ihr am Ende ganz oben sehen?